Lebensberichte

Martin Luther - Bei Christus kann man Gott nicht verfehlen.
Es ist im Jahre 1513 gewesen, wahrscheinlich am Anfang des Jahres. Luther war schon 29 Jahre alt. Da hat er im schwarzen Turm zu Wittenberg seine Gottesstunde erlebt.


Dietrich Bonhoeffer - Wer bin ich?
In der Zelle eines Gestapogefängnisses hat Dietrich Bonhoeffer ein Gedicht mit der Überschrift "Wer bin ich?" geschrieben, indem erst die letzten fünf Worte seine Selbstzweifel beendeten.


Wilhelm Busch - Pfarrer und Evangelist
Obwohl Wilhelm Busch aus einer bekannten Pastorenfamilie stammte, war er in jungen Jahren alles andere als religiös. Wenn man ihm als junger Offizier .....


Charlotte Elliott - Ein guter Rat
Vor Jahren war in London eine Gesellschaft von prominenten Persönlichkeiten versammelt. Zu den eingeladenen Gästen gehörte auch der damals berühmte Prediger César Malan...


John Bunyan - Predigt unter Strafe gestellt
.. deshalb wurde er verfolgt und kam zwölf Jahre ins Gefängnis. Dort verfasste er die "Pilgrim's Progress (Pilgerreise)" eine sinnbildhafte Darstellung des christlichen Glaubensweges, welches mit zu den bekanntesten Büchern der Weltliteratur zählt.


« Denn das Wort Gottes ist lebendig und wirksam ... »

Die Bibel - Hebräer 4,12

Zitat - John Nelson Darby

Was einer sucht, das hat er noch nicht.

Zitat - Corrie ten Boom

Baue keine Treppe von guten Werken,
um den Himmel zu erreichen.

Der Himmel ist weit weg von guten Leuten und nur einen Schritt weg von einem Sünder

Zitat - Matthias Claudius

Es ist nichts groß, was nicht gut ist;
und ist nichts wahr, was nicht bestehet.

 
©2018 | Lebensberichte